chevron_left
chevron_right
News

DS Smith in Oftringen neu zertifiziert

DS Smith in Ofrringen neu zertifiziert
Höhere Sicherheit für Verpackungen für Kunden aus der Lebensmittelindustrie: Adrian Pagano, Production Manager und Romy Tempel, Quality Manager, aus dem DS-Smith-Werk Oftringen, Schweiz.
Bild: DS Smith

Lebensmittel benötigen sichere Verpackungen. Der BRC Global Standard Packaging Materials, dessen neue Version 6 im August 2019 erschienen ist, setzt hierfür den geeigneten Rahmen. Unter anderem hat der DS-Smith-Standort in Oftringen diese Zertifzierung bestanden.

Der BRC Global Standard Packaging Materials legt die Sicherheits-, Qualitäts- und Betriebskriterien für Verpackungshersteller fest. Denn ein Lebensmittel ist nur dann sicher, wenn dies auch für seine Verpackung zutrifft. Der globale Standard für Verpackungsmaterialien (BRCGS 6) setzt hierfür weltweit anerkannte Standards, die auch von der Global Food Safety Initiative (GFSI) anerkannt sind. Neben Hygiene berücksichtigt der Standard auch die Sicherheit bei einem möglichen Übergang von Stoffen auf die Lebensmittel. 

Am DS Smith Standort in Oftringen, Schweiz, wurde diese wichtige Zertifizierung nun erfolgreich bestanden. Die Kunden des Unternehmens können nun laut DS Smith darauf vertrauen, dass ihre Verpackungslösungen im Hinblick auf Sicherheit und Qualität höchsten Standards entsprechen, so das Verpackungsunternehmen in einer Mitteilung.