chevron_left
Ab Ende Juni 2020 werden in der Schweiz QR-Rechnungen...
chevron_right
News

Emmi lanciert vegane Produktlinie

Emmi lanciert vegane Produktlinie
Emmi startet mit Beleaf eine neue vegane Produktlinie. (Bild: Emmi)
Bild: Emmi

Der Luzerner Milchverarbeiter Emmi setzt vermehrt auf pflanzenbasierte Produkte. Ab Mitte März will er mit der Produktlinie Beleaf vegane Joghurtalternativen, Drinks und Shakes anbieten.

Immer mehr Konsumenten ernähren sich vegetarisch oder vegan. Diesem Trend will Emmi nun nachkommen. Der Luzerner Milchverarbeiter bringt Mitte März unter der Marke Beleaf neue pflanzenbasierte Produkte auf den Schweizer Markt. Laut einer Medienmitteilung umfasst die Produktlinie Joghurtalternativen, Drinks und Shakes auf Mandel- oder Haferbasis. Dazu kommt eine neue Milchkaffeevariante auf Mandelbasis.

«Der anhaltende Trend hin zu vegetarischer oder veganer Ernährung macht es zu einer wirtschaftlichen Notwendigkeit, an dieser Entwicklung teilzuhaben», sagt Urs Riedener, CEO von Emmi, in der Mitteilung. «Wir haben nicht nur die geeigneten Produktionsanlagen, sondern auch ein grosses Know-how rund um pflanzenbasierte Nahrungsmittel», erklärt er weiter.

In der Schweiz stellt Emmi schon seit den 1990er-Jahren eine Vielzahl von pflanzlichen Produkten auf Mandel-, Cashew- und Lupinenbasis her. Diese wurden bisher aber an Drittpartner verkauft.