chevron_left
chevron_right
News

Hochdorf: Knapp positives Halbjahres-Resultat

Hochdorf: Knapp positives Halbjahres-Resultat
Der Milchverarbeiter Hochdorf verzeichnet im ersten Halbjahr 2020 ein leicht positives Resultat.
Bild: zVg

Beim Milchverarbeiter Hochdorf zeichnet sich für das erste Halbjahr trotz grosser Herausforderungen ein knapp positives Resultat ab.

Im ersten Halbjahr 2019 musste das Unternehmen einen Verlust von 52,4 Millionen Franken hinnehmen. In diesem Jahr sieht es besser aus für den Schweizer Milchverarbeiter. Es zeichne sich ab, dass die Hochdorf-Gruppe ein knapp positives Resultat erarbeitet hätte, schreibt das Unternehmen in einer Mitteilung. 

Dies ermöglicht dem Unternehmen, die mit ihren kreditgebenden Banken ausgehandelten Kreditbedingungen (Covenants) einzuhalten. Details zum Halbjahresergebnis 2020 wird Hochdorf am 17. August bekanntgeben.