chevron_left
chevron_right

Ishida eröffnet die Virtuelle Welt

Der virtuelle Showroom legt einen besonderen Fokus auf Konstruktionsmerkmale der Ishida-Anlagen.
Bild: Ishida

Ishida’s Virtuelle Welt erlaubt einen bequemen Überblick über das gesamte Portfolio.

Ab sofort können Lebensmittelhersteller das umfassende Sortiment von Wiege-, Verpackungs- und Qualitätskontrollsystemen in einem virtuellen Showroom online erleben. Auf die Besucher warten auch Neuentwicklungen, die in Corona-Zeiten noch nicht auf realen Messen präsentiert werden konnten.

Ishida’s Virtuelle Welt erlaubt einen bequemen Überblick über das gesamte Portfolio. Das 3-D-Format verstärkt die Benutzererfahrung und bietet Zugang zu einem breiten Spektrum von zusätzlichen Informationen wie Maschinenspezifikationen, Funktionen und Vorteilen. Dazu gibt es Links zu Video-Demonstrationen oder zum Download von Broschüren und Produktblättern.

Der virtuelle Showroom legt einen besonderen Fokus auf Konstruktionsmerkmale der Ishida-Anlagen, die den Lebensmittelherstellern helfen, viele unterschiedliche Herausforderungen an die Verpackungslinie zu meistern. Die Systeme maximieren nicht nur die Geschwindigkeit und Effizienz, sondern schützen auch die Produktqualität und Markenintegrität.

Ishida’s Virtuelle Welt umfasst die vier Produkt-Schaukästen Verwiegung, Inspektion, Snacks und Frischprodukte jeweils zusammen mit individuellen Bereichen für die Projektmanagementkapazitäten, After Sales Service und Software für die Smart Food Factory und Industrie 4.0. Der virtuelle Showroom wird weiter ausgebaut. Schon bald bekommen Besucher die Gelegenheit, im Ishida Auditorium Präsentationen zu einer Vielzahl von aktuellen Industriethemen beizuwohnen.