chevron_left
chevron_right
News

Krones erreicht Wachstumsziel

Krones erreicht Wachstumsziel
Krones hat 2019 sein Wachstumsziel von drei Prozent trotz der schwierigen gesamtwirtschaftlichen Bedingungen erreicht.
Bild: Krones

Krones hat seinen Geschäftsbericht für das Jahr 2019 veröffentlicht. Der führende Hersteller in der Verpackungs- und Abfüllttechnik konnte trotz schwieriger Bedingungen ein Wachstumsziel von drei Prozent erreichen.

Krones blickt nach eigenen Angaben auf ein herausforderndes 2019 zurück. Totz schwieriger gesamtwirtschaftlicher Bedingungen konnte ein Wachstumsziel von drei Prozent erreicht werden. Beim Umsatz legte der Anlagenspezialist gegenüber Vorjahr um 2,7 Prozent (von 3,854 auf 3,959 Millionen Euro) zu. Die Debatte rund um das Thema Kunststoff liess auch bei Krones im ersten Halbjahr 2019 die Umsätze sinken, dies besonders im Bereich von Maschinen und Anlagen zum Abfüllen und Verpacken von PET-Anlagen.

Der Auftragsbestand von 1,26 Millionen Euro wurde jedoch gegenüber dem Vorjahr bereits mit 9,9 Prozent übertroffen, wie es in der Mitteilung weiter heisst. Die Ertragskraft von Krones blieb aber 2019 hinter den ursprünglichen Erwartungen zurück. Verantwortlich waren hierfür hauptsächlich hohe Personalkosten sowie Aufwendungen für Restrukturierung und Wertminderungen für Portfoliooptimierungen.