chevron_left
chevron_right
News

Lebensmitteltag ist Markttag

Der Lebensmitteltag LMT findet am Donnerstag, 7. April 2022 nach der pandemiebedingten Pause erstmals wieder in Präsenz im Schweizerhof Luzern statt: Vielfältig, reichhaltig und appetitlich präsentiert, genauso wie ein Besuch auf dem Dorfmarkt.

Mit Themen, so knackig wie erntefrisches Gemüse: Sind alternative Lebensmittel eine Chance oder eine Scheinlösung? Ist Blockchain eine mögliche Option für Rückverfolgbarkeit? Mit welcher Technologie geht es mit Hochdruck gegen Keime? Wie geht Krisenmanagement infolge eines Produktionsbrands? Und wie sieht es mit Lebensmittelsicherheit ohne Unternehmenskultur aus? Das und noch mehr wird unter der Leitung von Moderatorin Daniela Lager von renommierten Fachexperten praxisnah angeboten. Lebensmittelfachleute erhalten inspirierende Inputs und profitieren von den allerneusten Erkenntnissen: Wissenstransfer auf höchstem Niveau.

Networking Face-to-Face
Was wäre ein Dorfmarkt ohne den Schwatz mit Bekannten und neuen Begegnungen? Der Lebensmitteltag ist die ideale Gelegenheit für den Erfahrungsaustausch und fürs Networking mit Branchenkolleginnen und -kollegen. Endlich können an dieser reinen Präsenzveranstaltung wieder Face-to-Face-Kontakte geknüpft und gepflegt werden, die sowohl einen lebendigen Erfahrungsaustausch ermöglichen als auch der Karriere neue Impulse verleihen.  

Zielpublikum:    Führungskräfte und Fachleute der Lebensmittelbranche
Ort:         Hotel Schweizerhof Luzern (kein Online-Zugang)
Veranstalter:     SQS/bio.inspecta
Infos und Anmeldung:     www.lebensmitteltag.ch
Kontakt:         welcome@lebensmitteltag.ch