chevron_left
chevron_right

Migros baut ihr Angebot an pflanzlichen Produkten aus

Beispielsweise lanciert der orange Riese einen Lachs-Ersatz aus Karotten.
Bild: Migros

Migros führt bereits über 650 vegan zertifizierte Produkte im Sortiment. Ab März kommen zusätzliche pflanzliche Angebote in die Läden.

Die Migros baut ihr Angebot an pflanzlichen Produkten weiter aus. Beispielsweise lanciert der orange Riese einen Lachs-Ersatz aus Karotten, vegane Alternativen zu Käse und neue Mandelvegurts. Zudem nimmt die Migros die auf Haferprodukte spezialisierte Marke Oatly in die Regale.

Migros führt bereits über 650 vegan zertifizierte Produkte im Sortiment. Ab März kommen zusätzliche pflanzliche Angebote in die Läden. Unter der neuen Eigenmarke V-Love bietet die Migros zahlreiche Neuheiten an, darunter Chili sin Carne, einen Haferdrink, angereichert mit Kalzium oder eine vegane Pizza Margherita.

Die Eigenindustrie der Migros stellt die neuen Produkte in der Schweiz her. Das bereits regional eingeführte V-Love Vegurt auf Basis von Kichererbsen ist seit Februar in der ganzen Schweiz erhältlich. Zudem baut die Migros  ihr Sortiment im Bereich veganen Käse-Ersatz aus.

Ab sofort bietet die Migros den gekühlten Haferdrink von Oatly an. Daneben gibt es über 20 Milch-Ersatzprodukten von V-Love und Alnatura.