chevron_left
chevron_right
News

Migros und «Apeel»: Zusatzschale um Avocados

Migros und «Apeel»: Zusatzschale um Avocados
Die zusätzliche Schicht aus natürlichen Lipiden schützt länger vor Austrocknen und Oxidieren der Frucht.
Bild: Migros

Die Migros kooperiert neuerdings mit einer US-Firma, die mit einer innovativen Technologie Früchte und Gemüse länger haltbar macht. Ab sofort stehen Avocados mit einer Zusatzschicht in den Filialen der Migros Genossenschaften Ostschweiz im Sortiment.

«Apeel» ist ein US-Unternehmen, das Lebensmittel-Verschwendung reduzieren möchte. Dazu entwickelt es Zusatzschichten, die Früchte und Gemüse länger frisch halten sollen.

Die Migros teilt mit, mit dem US-Unternehmen zusammenzuarbeiten; im Sinne ihres Engagements zur Bekämpfung von Food Waste. In den Filialen der Genossenschaften Ostschweiz finden sich nun Avocados, die mit einer Zusatzschicht von Apeel versehen sind. Je nach Verlauf kommen weitere Produkte und weitere Genossenschaften dazu.

Die Zusatzschicht bestehe aus pflanzlichen Stoffen und kann problemlos mitgegessen werden, da sie geschmacklos sei, heisst es weiter. Diese zusätzliche Fett-Schicht (Lipide) bildet eine Barriere, welche die Feuchtigkeit länger im Inneren und Sauerstoff draussen hält.