chevron_left
chevron_right

Neue Leiterin Personal bei Feldschlösschen

Die 48-Jährige war zuletzt Chief Human Resources Officer bei einem renommierten Uhrenunternehmen in der Schweiz.
Bild: Feldschlösschen

Karine Finck ist seit Oktober 2020 Leiterin Personal und Geschäftsleitungsmitglied der Feldschlösschen Getränke AG.

Karine Finck ist seit Oktober 2020 Leiterin Personal und Geschäftsleitungsmitglied der Feldschlösschen Getränke AG. Die 48-Jährige war zuletzt Chief Human Resources Officer bei einem renommierten Uhrenunternehmen in der Schweiz. Davor war sie in Führungspositionen in international tätigen Unternehmen aus verschiedenen Branchen, u.a. Getränkeverpackungen und Reisen. Karine Finck verfügt über ein Executive MBA (Business Administration) von der Universität LaSalle, USA und hat sich laufend weitergebildet in der digitalen Transformation von HR-Prozessen sowie in Personalentwicklung und Coaching. Die gebürtige Französin spricht neben Französisch fliessend Deutsch und Englisch.

«Es war und ist immer noch keine einfache Zeit, um in einem Unternehmen eine neue Stelle, insbesondere als HR-Leiterin anzutreten. Die Feldschlösschen-Mitarbeitenden sind von den Pandemie-bedingten Restriktionen teilweise stark betroffen, da viele unserer Kunden schliessen mussten und zahlreiche Veranstaltungen abgesagt wurden», sagt Karine Finck bezüglich ihrer ersten drei Monate. «Allerdings konnten wir dank der Flexibilität unserer Mitarbeitenden das interne Programm ‹zäme stark› lancieren. So helfen Mitarbeitende, die zu wenig zu tun haben, in anderen Bereichen aus.» Damit stelle man sicher, dass alle Bereiche ausgelastet sind und die Mitarbeitenden erhielten die Möglichkeit, sich neue Fähigkeiten anzueignen. Den eingeschlagenen Weg sehe man bei Feldschlösschen als Chance, um langfristig gestärkt aus der Corona-Krise zu kommen.