chevron_left
chevron_right

Verschiebung des Messetrios

Die Messen Aqua Suisse, Maintenance Schweiz und Pumps & Valves finden vom 25. bis 26. August 2021 statt.
Bild: Easyfairs

Das Messetrio der Aqua Suisse, Maintenance Schweiz und Pumps & Valves wird auf den 25. bis 26. August 2021 verschoben, sie finden in der Messe Zürich statt.

Seit dem 29. Oktober 2020 hat der Bundesrat Veranstaltungen mit über 50 Personen auf unbestimmte Zeit verboten. Die derzeitigen Prognosen lassen zudem darauf schliessen, dass die behördlichen Massnahmen und Einschränkungen insbesondere bezüglich öffentlicher Veranstaltungen mit grosser Wahrscheinlichkeit zumindest erstreckt werden.

Den Verantwortlichen ist bewusst, dass eine Durchführung des Messetrios Aqua Suisse, Maintenance Schweiz und Pumps & Valves, im Februar unter diesen Voraussetzungen unmöglich wird. Die soeben Umstände unter Berücksichtigung der, mit hoher Wahrscheinlichkeit eintretenden, Prognosen bezüglich der weiteren Entwicklung, hat Easyfairs dazu veranlasst, das Messetrio zu verschieben. Der neue Termin ist der 25. bis 26. August 2021 in der Messe Zürich.

Bei der neuen Terminfindung wurde durch intensive Gespräche mit zahlreichen Ausstellern und Verbänden sehr grosser Wert auf eine für die betroffene Branche und für alle Beteiligten bestmögliche Lösung gelegt. Die gute Nachricht: Nahezu 100 Prozent der Aussteller und Partner befürworten die Verschiebung. Es gibt daher bereits jetzt eine sehr starke Ausstellerbasis für die Veranstaltung im August 2021.