chevron_left
chevron_right

Weniger Material, weniger Gewicht – weniger Kosten

Weniger Material, weniger Gewicht – weniger Kosten
Wentoplex Klappack – erhebliche Materialeinsparung durch leichteres Verpackungssystem.
Wentus GmbH

Wentoplex Klappack ist eine Umschlagverpackung aus PET/PE, die sich für geschnittene Produkte wie Wurst, Käse oder Geflügel eignet.

Das Verbundmaterial mit EVOH-Schicht sorgt für eine zuverlässige Barrierewirkung gegenüber Sauerstoff und Wasserdampf. Spezielle Siegelschichten verhindern Mikroleckagen in der Verpackung. Ein grosses Plus der Faltverpackung ist: Im Vergleich zu den herkömmlichen, für Aufschnittware häufig eingesetzten thermogeformten Lösungen spart Wentoplex Klappack bis zu 60 Prozent an Material und ist damit nicht nur eine ressourcenschonendere, sondern auch kosteneffiziente Lösung. Wentoplex Klappack lässt sich problemlos auf allen gängigen Abpacklinien verarbeiten und eignet sich für leistungsfähige Anlagen mit hohen Taktzahlen.

Aufmerksamkeitsstarke Präsentation

Die Faltverpackung zeichnet sich durch einen besonderen Glanz und eine hohe Transparenz aus. Im Flexodruck wird die Verbundfolie in bis zu zehn Farben bedruckt und lässt sich mit Mattlack, Glanzlack oder taktilem Lack veredeln, um beispielsweise eine attraktive Papier-Haptik zu erzielen. Die Verpackung ist hervorragend für eine horizontale und vertikale Produktpräsentation geeignet.

Im Trend: Einsparungen mit Klappack-Lösung

Wentoplex Klappack ist ein Produkt der Wentoplex, die aus Verbundlaminaten mit exzellenten Barriereeigenschaften besteht. Im Vergleich zu den thermogeformten Verpackungen überzeugen die dünnen, leichten Folienlösungen durch mehr Ressourcenschonung, denn der Kunststoffverbrauch in der Herstellung wird deutlich gesenkt. Auf diese Weise profitieren Hersteller gleichzeitig von Energieeinsparungen. Das stark verringerte Gewicht der Verpackung reduziert darüber hinaus die Logistikkosten.